Carina Hauck beweist bei der Kinder- und Erwachsenenprophylaxe eine ruhige Hand.

Anja Hack betreut seit 2012 die Prophylaxe-Behandlung in der Praxis.

Prophylaxe

Ursache für Karies, Zahnfleischerkrankungen und Knochenabbau sind Bakterien, die sich in schädlicher Menge im Mund vermehrt haben. Diese Bakterieninfektion gilt es zu bekämpfen, um die Mundgesundheit wiederherzustellen und die Gefahr, andere, vor allem Kinder, mit den Bakterien zu infizieren, einzudämmen. Hierzu gehören:

  • Mundhygieneaufklärung und Ernährungstipps
  • Messung der Taschentiefen
  • Fluoridierung und Versiegelung der Zähne
Manchmal reichen diese Prophylaxemaßnahmen jedoch nicht aus. Hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge (Plaque) an schwer zugänglichen Zahnflächen erfordern eine zusätzliche professionelle Zahnreinigung, abgekürzt PZR, die wir in der zahnärztlichen Praxis anbieten.

Die PZR ist eine Intensivreinigung mit Spezialinstrumenten, mit dem Ziel, alle krank machenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche zu entfernen. Durch die Bakterienreduktion wird auch ein wichtiger Beitrag zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von allgemeinmedizinischen Erkrankungen, wie z.B. Diabetes, Herz-Kreislaufkrankheiten, Magen-Darmerkrankungen bis hin zur Vermeidung von Frühgeburten geleistet.